De_active En_inactive
Logo

Was ist Cologne Open 2010?

Cologne Open 2010 ist eine sogenannte Speedcubing Competition. Speedcubing bezeichnet dabei die Fähigkeit, einen 3x3x3 Zauberwürfel und verwandte Puzzle in möglichst kurzer Zeit zu lösen.

Wann und wo?

12. und 13. Juni 2010
Kath. Jugendfreizeitstätte
Bensberger Straße 43
51503 Rösrath

Was kostet mich der Spaß?

Der reguläre Eintrittspreis wird voraussichtlich (!) 7.50 Euro pro Tag pro Teilnehmer betragen. Dieser Preis gilt ausdrücklich für alle Besucher (außer Presse), egal ob Teilnehmer, Zuschauer, Eltern von Teilnehmern oder sonstigen Personen! Wir bitten sehr darum, dass sich alle Besucher vorher anmelden, da dadurch die Planung deutlich vereinfacht wird. Danke.

Im Preis mit eingeschlossen ist ein warmes Mittagsessen sowie freie Getränke und Snacks.

Für Anfänger...

Während und vor der Competition wird jeder Anfänger die Gelegenheit bekommen sich mit dem offiziellen Equipment (Stackmat Timer) vertraut zu machen. Bei Bedarf werden natürlich auch genug Leute vor Ort sein, die die Regeln erklären können. Trotzdem sollte jeder Teilnehmer bereits vor der Meisterschaft mindestens einmal die offiziellen Regeln der WCA gelesen haben.

Ich komme von weiter weg. Wo kann ich übernachten?

Wir empfehlen die Jugendherberge Köln-Deutz, welche mit der Bahn gut erreichbar ist.

Fragen

Du hast weitere Fragen? Dann meld dich einfach per E-Mail direkt beim Organisationsteam unter der Adresse cologne-open@web.de .

Valid XHTML 1.0